330
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-330,stockholm-core-1.0.1,woocommerce-no-js,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.0.2,ajax_updown_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Wir kreieren und realisieren professionell gestaltete Webseiten. Ganz gleich wie groß oder klein das Unternehmen oder das Projekt ist.

Die meisten unserer Projekte sind Content Management System (CMS) Seiten.

 

Arbeiten mit Content Management Systemen

 

Nachdem das Design erstellt und mit dem CMS verbunden wurde, können Sie als Kunde selbstständig die Website mit Seiten, Inhalt und Bildern ohne Programmierkenntnise erweitern und aktualisieren.

Da der Inhalt und das Design getrennt verwaltet werden, läuft man nicht Gefahr, beim Verändern des Seiteninhalts ungewollt das Design zu verändern.

 

Selbstständiges, Zeit unabhängiges Aktualisieren

 

Der grösste Vorteil eines Content Management System ist selbstverständlich, dass Sie beim Aktualisieren des Inhaltes auf keine aussenstehende Person angewiesen sind. Sie können jederzeit Texte überarbeiten und Bilder austauschen.Sie können selbstständig auch die Reihenfolge der Links in der Navigation Ihren Bedürfnissen anpassen. Neue Seiten einfügen, verschieben, unsichtbar schalten oder löschen.

 

Inhalte zentral speichern und dezentral pflegen

 

Ein CMS speichert die Daten zentral auf einem dafür vorgesehenen Server. Dieser zentrale Datenbestand wird für die Generierung der Website herangezogen. Auf diese Weise ist die Website für alle Besucher jederzeit auf dem gleichen Stand.

Die zentrale Speicherung hat ausserdem einige technischen Vorteile. Ein wichtiger Punkt ist die Sicherheit und Konsistenz der Daten. Alle Personen welche die Website pflegen, greifen auf den selben Datenbestand zu. Dadurch werden Konflikte durch gleichzeitiges Barbeiten einer Seite durch mehrer Personen vermieden.

Mit einem CMS arbeiten Sie direkt im Internetbrowser. Das bedeutet, dass Inhalte können von fast jeden Rechner an einen beliebigen Ort bearbeitet werden. Einzige Voraussetzung ist ein Internetzugang und ein Webbrowser. Der Standort sowie dessen Betriebssystem sind irrelevant.

Aktualisierung durch mehrere Personen

 

Haben Sie beispielsweise ein Unternehmen oder eine Organisation mit verschiedenen Abteilungen, welche unterschiedliche Aufgaben erledigen, ist es möglich, für jede Abteilung beliebig viele Personen als „Redakteure“ einzurichten. Die Redakteure können nur in dem Bereich Änderungen vornehmen, der für sie freigeschaltet ist. Redakteure derselben Abteilung können auch verschiedene Zugriffsrechte für die Aktualisierungen erhalten, oder es kann zum Beispiel eine Person definiert werden, die vor der Veröffentlichung bzw. Sichtbarschaltung des Texte dafür zuständig ist, diesen zu kontrollieren oder gegebenenfalls zu überarbeiten.

 

Zeitgesteuerte Publikation

 

Seiten oder einzelne Seitenelemente können zeitgenau so eingestellt werden, sodass sie zu vorgängig definierten Zeitpunkten automatisch sichtbar oder unsichtbar geschaltet werden.
Vorteilhaft ist diese Vorgehensweise, wenn Sie dem Seiteninhalt noch den letzten Schliff geben wollen, oder Sie sich Ihre Zeit einteilen müssen und so genauer planen können. Durch eine zeitgesteuerte Publikation wirkt Ihre Website wirkt immer up to date.

 

Erweiterungen

 

Es gibt mehr Plugins, als Sie vermutlich je brauchen werden, darunter Foren, Kalender, Gästebücher, Sitemaps, Bannersysteme, Emailmasken, Umfragen, Ratings, FAQs, Glossare, News und Onlineshops…